Laminarflow & Klimatisierung dreier Labors

Bild1 klein

Solution Partner:

indico electronic AG

Kunde:

ETH Zürich (Laboratorium für Physikalische Chemie)

Branche:

Forschung

 

Kurze Beschreibung der Lösung:

 

  • Lückenlose Automatisierung und Aufzeichnung der Labor-Steuerungen
  • Ein Feuchte-Modul für die Zuluft-Steuerung der Labors und ein Laminarflow-Modul, mit dem die Reinräume belüftet werden

 

Bild2 klein

 

 

Anforderungen des Kunden:

 

  • Präzise Regelungen von…
    • Temperatur (± 0.1 C°)
    • Feuchte
    • Volumenstrom
    • Strömung (Laminarflow)
  • Aufzeichnen und anzeigen  der Werte für max. 3 Tage
  • Lichtsteuerung über Touchpanels

 

Bild3 klein

 

 

Umsetzung durch den Solution Partner:

 

  • Steuerung und Regelung mit Simatic S7-1200
  • Einsatz des TIA Portals
  • Visualisierung der Anlagen mit Comfort Panel TP700
  • Darstellung von Trendwerten mit Kurvenanzeige
  • Alarmaufbereitung  mit indico Alarm-System iAS

 

Bild4 klein        Bild5 klein       Bild6 klein     Bild7 klein

 

 

 Nutzen für den Kunden:

  

  • Komfortables Bedienen der Anlagen über mehrere Touchpanels
  • Einfache Auswertung der verschiedenen Trendwerte (vordefinierte 1h und 72h Ansichten)
  • Individuell anpassbare Grenzen und Verzögerungszeiten für die Alarmierung

 

 

Download als PDFpdf icon

Seite Empfehlen
weiterleiten
Drucken
drucken
Nach Oben
nach oben