MGB Liegenschaften-Betrieb AG NH3-Wärmepumpen

Bild1 klein

Solution Partner:

indico electronic AG

Kunde:

MGB Liegenschaften-Betrieb AG

(Migros Limmatplatz)

Branche:

Gebäudeklimatisierung

 

Kurze Beschreibung der Lösung:

 

  • Automatisieren zweier Wärmepumpen mit je 4 Verdichtern.
  • Betriebsartabhängige Regelung und Steuerung der Hoch- und Niederdruck Verdichter.
  • Bestimmung einer von vier Betriebsarten anhand des aktuellen Wärme- oder Kälte Verbrauchs und anhand der Ladezustände der verschiedenen Speicher.
  • Alarmierung der Loge bei Priorität 1 Alarm (NH3, Totalausfall, etc).

 

Bild2 klein

 

 

Anforderungen des Kunden:

 

  • Heizung und Kühlung der Speicher auf die von der übergeordneten Steuerung geforderten Temperaturen.

 

Bild3 klein

 

 

Umsetzung durch den Solution Partner:

 

  • Steuerung und Regelung mit Simatic S7-1500
    • Abgesetzte IO Inseln über Profibus angesteuert
  • Einsatz des TIA Portals
  • Visualisierung der Anlagen mit
    • SIMATIC IFP2200 FLAT PANEL 22“
    • SIMATIC IPC227E (NANOBOX PC)
  • Mehrere Steuerungen sind miteinander vernetzt und kommunizieren über Modbus sowie Ethernet.
  • Darstellung von Trendwerten mit indico iDAQ View
  • Alarmaufbereitung mit indico Alarm-System iAS
  • Wartungsunterstützung mittels Fernwartung

 

Bild4 klein   Bild5 klein      

 

 

 Nutzen für den Kunden:

  

  • Einfaches Bedienen der Anlagen über grosses Touchpanel
  • Energieeffiziente Kälte- und Wärmeerzeugung
  • Hohe Verfügbarkeit der Anlage
  • Rückverfolgbarkeit spezieller Ereignisse dank Trendaufzeichnung
  • Schnelle und kostenoptimierte Realisierung von neuen Anforderungen an Steuerung und Visualisierung durch Fernwartung

 

 

Download als PDFpdf icon

Seite Empfehlen
weiterleiten
Drucken
drucken
Nach Oben
nach oben